KINDERFASCHING
für Groß und Klein

Die Spvgg Hausen e.V. hat am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal in Eigenregie den Kinderfasching für alle Freunde, Einwohner und Kinder der Gemeinde Hausen veranstaltet.
In der gut besuchten Mehrzweckhalle konnten die Kinder tanzen, flitzen, Bonbons schnappen und bei lustigen Faschingsspielen mitmachen.
Die Reise nach Jerusalem, das Bobbycar-Rennen, ein Mohrenkopfwettessen und ein Ankleiderennen sorgten für gute Stimmung unter den Kindern und Jugendlichen.

Jeweils die Erstplatzierten bei den Spielen konnten sich Preise aussuchen.
Ein herzlicher Dank für die Spenden der Sachpreise gilt hier der Fa. Hobauer, der Volksbank Hausen sowie der Liebig Apotheke Hausen.
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Bei Kaffee, Kuchen und Wurstbrötchen konnten sich Erwachsene ebenso stärken wie die zahlreichen Prinzessinnen, Star-Wars Helden, Biene Majas, Feuerwehrmänner und -frauen sowie die vielen Superhelden.
Für eine gelungene Show-Einlage konnte Peter Wieneck zwei Funkenmariechen von den Besenbindern vom KCR Röttenbach gewinnen. Die beiden neunjährigen Mädchen zeigten eine beeindruckende Tanzeinlage und begeisterten viele Kinder und Eltern mit ihrer Show.

Der diesjährige Fasching wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht die verschiedenen Abteilungen der Spvgg Hausen unter der Regie von Peter Wieneck zusammen geholfen hätten.
Ein Dank gilt hier der 1. und 2. Fußball Herrenmannschaft, die sich um den Aufbau gekümmert haben. Die Fußball B-Jugend hat sich am Ausschank engagiert, während die A-Jugend beim Abbau dabei. Die Tischtennisabteilung hat für das Kinder-Programm gesorgt, wobei sie am DJ-Pult musikalisch durch den zweiten Vorstand unterstützt wurde. Auch der Ehrenvorstand Peter Wagner übernahm wieder gerne die Kasse am Eingang.
Diesen und allen Kuchenbäckerinnen im Hintergrund: ein herzlicher Dank!

Das Kinderfasching-Orga-Team